Methoden
startseite
methoden
uebermich
referenzen
fuersie
links
kontakt
impressum
 

Am Anfang steht eine gemeinsame Definition von Auftragszielen. Am Ende eines Auftrages soll es meinen Kunden und mir möglich sein, an Hand von vereinbarten Kriterien das Gelingen eines Projekts nicht nur fühlbar, sondern auch messbar zu machen.

Wir fragen uns zum Beispiel:

  • Was hat die Umwelt davon?
  • Wie profitiert Ihre Organisation?
  • Welche Wirkung hat es auf Mitarbeiter, Kunden, Politiker, Bürger?

Bei der Moderation und der Prozessbegleitung geht es in Verknüpfung mit den sachlichen Anliegen darum Teilnehmern, Partnern, externen Beteiligten Methoden, Struktur und Rahmen zur Verfügung zu stellen, die

  • die Kompetenzen und Meinungen aller Beteiligten schätzen und nutzen,
  • Konflikte als Ideenfundus für neue Lösungen und Innovation nutzen
  • klare und machbare Vereinbarungen fördern
  • vor- und nachbereitendes Material für einen gemeinsamen Informationsstand geben
  • arbeitsförderliche Logistik wie z. B. einen freundlichen Raum, Medien, Verpflegung zur Verfügung stellen


Beim Projektmanagement unterstütze ich sowohl die fachliche als auch die ablauforientierten Seite durch:

  • Konzipierung von Projektdesigns und Zusammenstellung von Projektkonsortien
  • Recherchen und Dokumentationen zu Technik, Markt und Wissen
  • Identifizierung und Einbindung von Experten, Meinungsträgern und Multiplikatoren
  • Einbindung von spezialisierten Umwelt- und Nachhaltigkeitsexperten aus meinem Kollegen-Netzwerk
  • Tools und Methodenfundus aus Team- und Organisationsentwicklung, Projekt-Coaching, Moderation und Mediation